Die Gabe – The Gift

Die Gabe – The Gift

Beschreibung

Die Gabe – The Gift ist eine Ausstellung über die wesentliche Voraussetzung der Arbeit des Deutschen Literaturarchiv: Schenkungen und Nachlässe von Mäzenen. Die Ausstellungsgestaltung nimmt das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen Werk, Urheber, Stifter und musealer Arbeit auf. Weiße Hussen hüllen die Ausstellungsmöbel ein, deren Ausschnitte besondere Gaben präsentieren. Exponate unter Uhrengläsern setzen Höhepunkte. Archivkarten dienen als Beschriftung und betonen die Dualität „Deponieren/Exponieren“.

Winner

Excellent Communications Design
Fair and Exhibition