Appearing Sculptural

Appearing Sculptural

Beschreibung

In der bildgewaltigen Kurzfilm-Serie Appearing Sculptural werden die skulpturalsten Bauten des Marte.Marte-Œuvres auf ungewöhnlich sinnliche und experimentelle Weise reinszeniert. Die Soundtracks basieren ausschließlich auf Umgebungs- und Materialgeräuschen, die vor Ort aufgenommen wurden. Die audiovisuelle Serie ist Teil der zweiten monografischen Ausstellung von Marte.Marte. 2016 waren die Filme im Rahmen der Architekturbiennale in Venedig zu sehen.


Jurybegründung

Die von Avantgarde-Filmemacher Andreas Waldschütz und Sounddesigner Stefan Hoffmeister produzierten Filme sind cineastische Meisterwerke von monumentaler Wucht. Bemerkenswert ist die durchgängige Qualität und Präzision, die alle fünf Filme gleichermaßen auszeichnet. Eine faszinierende Reihe mit zuweilen hypnotischer Wirkung, der man sich nur schwer entziehen kann und deren überwiegend in Schwarzweiß gedrehten Bilder nachhaltig im Gedächtnis bleiben.

Gold

Excellent Communications Design
Audiovisual