Radioactive Live Soundscape

Radioactive Live Soundscape

Beschreibung

In der Sperrzone um das Atomkraftwerk Fukushima wurde ein Mikrofon 10 km vom Kraftwerk am Rand eines Waldes platziert. Dieses Mikrofon erlaubt es uns, die Klanglandschaft des Ortes in Echtzeit zu hören. Das Ziel des Projektes ist es, uns einen Einblick in das Leben der Tiere vor Ort zu gewähren. Das Projekt wird fortgeführt, bis die am 11. Mai 2011 nach Evakuierung des Gebietes begonnene Stilllegung des Reaktors abgeschlossen ist.


Jurybegründung

Ein spannendes Projekt, das zum einen an die Atomkatastrophe erinnert und zum anderen einen faszinierenden Blick auf die Natur wirft und wie sie sich in deren Folge verändert.

Winner

Excellent Communications Design
Web