Die Siggerwiesen Akten 2016

Die Siggerwiesen Akten 2016

Beschreibung

Die Geschäftsberichte der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen (Salzburg, Österreich), aufgeteilt in die Bereiche RHV, SAB und WSB, erlebten 2016 eine besondere Inszenierung. Sie sind nämlich echte Unikate. Die Akten sehen nicht nur aus wie aus vergangener Zeit, sie wurden mit ebensolcher spezieller Drucktechnik in einer Grazer Druckerei (Infinitive Factory) hergestellt. Das innen verwendete Papier ist aus altem Lagerbestand (ca.1980) und entspricht somit in Geruch, Optik und Haptik dieser Zeit.


Jurybegründung

Die Geschäftsberichte der Umweltschutzanlagen Siggerwiesen (Salzburg, Österreich) präsentieren sich in einem geradezu historischen Retrodesign, wie es in den 1980er-Jahren gängig war, und heben sich damit von der überproduzierten Masse erfrischend anders ab. Beeindruckend ist dabei die Konsequenz, mit welcher der mit Schreibmaschine getippte Bericht diesen Eindruck erweckt: Neben der originalen Drucktechnik stammt selbst das verwendete Papier aus uralten Beständen, Fotos wurden mit einer Büroklammer an den einzelnen abgehefteten Aktenblättern befestigt. Eine starke Publikation, die optisch und haptisch überrascht, Spaß macht und darüber hinaus auch nachhaltig ist.

Gold

Excellent Communications Design
Editorial

Public Choice 2020

Wählen Sie Ihre 5 Favoriten unter allen Gewinnern (mehr Infos)

Jetzt Stimme für dieses Projekt abgeben

Um beim Public Choice 2020 mitmachen zu können,
müssen Sie angemeldet sein.
Sie haben noch kein Public Choice-Konto?
Dann registrieren Sie sich hier.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden