Black Sea Arena

Black Sea Arena

Beschreibung

An der georgischen Schwarzmeerküste wurde eine Open-Air-Arena errichtet. Das Auditorium mit 100 m Durchmesser fasst über 9.000 Zuschauer. Durch eine gemeinsame Dachkonstruktion aus Stahl und umlaufende transluzente und hinterleuchtbare Lamellen werden Auditorium und Bühne zu einer weithin sichtbaren Großform zusammengefasst. Die Dachfläche über dem Zuschauerbereich lässt sich öffnen und alle Lamellen sind drehbar, wodurch sich die Arena an unterschiedliche Witterungen und Situationen anpassen kann.


Jurybegründung

Die umlaufenden transluzenten vertikalen Lamellen verleihen der Arena eine markante, unverwechselbare Ästhetik. Dabei sind die Lamellen nicht nur hinterleuchtet, sondern können auch gedreht werden, woraus sich verschiedene Nutzungsmöglichkeiten ergeben.

Winner

Excellent Architecture
Architecture

Unternehmen/Kunde

Public Choice 2020

Wählen Sie Ihre 5 Favoriten unter allen Gewinnern (mehr Infos)

Jetzt Stimme für dieses Projekt abgeben

Um beim Public Choice 2020 mitmachen zu können,
müssen Sie angemeldet sein.
Sie haben noch kein Public Choice-Konto?
Dann registrieren Sie sich hier.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden