eco Suites, A Reed-Clad Hotel

eco Suites, A Reed-Clad Hotel

Beschreibung

Das getarnte Hotel. Die Schwimmbadfassade (NE-NW) ist vollständig mit Schiebewänden aus lokalem Schilf verkleidet, das auf dem Hotelgelände wächst. Die Schilfplatten verstecken die hohen Glasfenster dahinter und schaffen eine weichere, dezentere, entspiegelte Fassade, die sich in die natürliche Umgebung einfügt. Gleichzeitig bieten die Schiebeschilfplatten dem Bewohner Sonnenschutz und Privatsphäre, da sie es den Gästen ermöglichen, ihren Balkon in einen privaten Außenraum zu verwandeln.


Jurybegründung

Der konsequente Einsatz von Schilfplatten als Sonnenschutz vor den Fenstern bildet zur eleganten, streng geradlinigen Formensprache mit ihren puren weißen Flächen einen spannenden Kontrast. Zudem stellen die Schilfflächen eine Verbindung mit der Natur her, lassen die Architektur partiell mit ihr verschmelzen.

Winner

Excellent Architecture
Architecture

Unternehmen/Kunde