Tripp Trapp

Tripp Trapp

Beschreibung

Der Tripp Trapp® von Stokke® ist der Stuhl, der mit dem Kind mitwächst. Er wurde 1972 von Peter Opsvik designt, um Neugeborene und Kinder von Anfang an ins Geschehen am Familientisch einzubinden. Das intelligente Sitzkonzept ermöglicht es, Sitz- und Fußplatten in Höhe und Tiefe einzustellen und Füßen optimalen Halt zu geben. Somit sitzen Kinder und Erwachsene ein ganzes Leben lang ergonomisch korrekt.


Jurybegründung

Viele, die heute erwachsen sind, erinnern sich vielleicht an ihren ersten Hochstuhl, der nicht selten ein Tripp Trapp® war. Nicht wenige Eltern nutzen ihn heute vielleicht auch deshalb für ihre eigenen Kinder. Möglicherweise liegt es aber auch daran, dass der Hochstuhl von Peter Opsvik mit seinem formal klaren, funktionalen Design selbst nach fast 50 Jahren bis ins Detail überzeugt und sich in moderne Einrichtungen noch immer problemlos einfügt. Ein nach wie vor topaktuelles Produkt, das mit Sicherheit auch künftige Elterngenerationen zu schätzen wissen.

Gold

Excellent Product Design
Design Classics and Re-Editions

Unternehmen/Kunde

Design

Peter Opsvik

Casefilm