Futuristisches Bewerbungsbuch

Futuristisches Bewerbungsbuch

Beschreibung

Sebastian Peetz gestaltete ein höchst differenzierbares Buch, das per Rohrpost aus dem Jahr 2059 in der Gegenwart ankommt. Die Gestaltung bezieht sich auf kulturelle Wurzeln: die Schriftrolle. Im Layout werden 100 Seiten mit Abbildungen von bis zu zwei Meter angereichert. Der markante Buchdeckel ist eine schützende Vitrinen-Transportkapsel. Durch einen raffinierten Hohlraum fixiert sich die Schriftrolle beim Schließen. Typografische Zeitschichten durch Zukunfts-Kommentare. 100% recycelbares Textil & Acryl.


Jurybegründung

Sowohl das Format in Form einer zwei Meter langen und aufwändig gestalteten Schriftrolle als auch die recycelbare Verpackung als Rohrpost sind höchst originell und wecken als kreative Bewerbung ein hohes Maß an Neugier.

Winner

Excellent Communications Design
Books and Calendars

Design

Sebastian Peetz