Max Planck Institut

Max Planck Institut

Beschreibung

Das »Max-Planck-Institut« für ausländisches und internationales Privatrecht dient dem internationalen Wissenstransfer. Bei der Neugestaltung der zentralen Aufenthaltszone setzten brandherm + krumrey interior architecture daher auf ein belebendes Raumkonzept. Unter Fortschreibung der vorhandenen Materialität und Farbigkeit entstand ein inspirierendes Ambiente, das zugleich zeitlose Ruhe ausstrahlt. Das neu geschaffene »Café Max« lädt zu Recherche, Meetings oder entspannten Gesprächen ein.

 

Photocredits: Joachim Grothus


Jurybegründung

Die Neugestaltung des »Café Max« im Max-Planck-Institut gelang formal klar und hochwertig, wobei geschickt gesetzte Akzente eine lebendige und inspirierende Atmosphäre bewirken, die dennoch Ruhe ausstrahlt und zum Verweilen einlädt.

Winner

Excellent Architecture
Interior Architecture

Auftraggeber

Max Planck Institut

Architektur/Entwurf

brandherm+krumrey interior architecture