>> Public Choice Voting
Modelia Days NAKANOBU

Modelia Days NAKANOBU

Beschreibung

Der viergeschossige Wohnkomplex liegt an einer belebten Einkaufsstraße im südlichen Tokio. Jede einzelne Öffnung ist in einer reinen, einfachen Rechtecksform gehalten und verbindet Innen- und Außenraum rhythmisch miteinander. Fensterrahmen aus Stahl verleihen der Fassade einen uneinheitlichen Ausdruck und zeichnen sich als markante Ikonen im Stadtbild ab. Ein minimalistisches Interieur legt ein von Materiellem losgelöstes Leben nahe, während die Räumlichkeiten mit ihren grenzenlosen Nutzungsmöglichkeiten zu neuen Ideen anregen. Hier steht das Design in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Lebensstil.


Jurybegründung

Die klar gegliederte Fassade wird durch die hervorstehenden Fensterrahmen in interessanter Weise aufgelockert, wodurch sie eine hohe Aufmerksamkeit und Wiedererkennbarkeit erfährt.