SAFECHEM, Parts2Clean 2016

SAFECHEM, Parts2Clean 2016

Beschreibung

Die skulpturale Architektur des Messeauftritts von SAFECHEM schafft mit ihren lamellierten Raumkörpern nicht nur unterschiedliche Atmosphären und eine klar ablesbare Kommunikationshierarchie, sondern bildet durch die Veredlung von recycel- tem Restmaterial aus der Holzproduktion vor allem eine Allegorie für einen geschlossenen Stoffkreislauf und den Innovationsgeist für die vorbildlichen und prämierten ökologisch nachhaltigen Lösungen und damit der Unternehmens-DNA der Tochter des Chemiekonzerns DOW.


Jurybegründung

Das markante Standdesign transportiert formal und inhaltlich perfekt den Anspruch des Unternehmens bezüglich Ökologie und Nachhaltigkeit.

Special Mention

Excellent Communications Design
Fair