Sparkasse Bayreuth

Sparkasse Bayreuth

Description

Die Obergeschosse des 5-geschossigen Kubus sind im Norden, Osten und Westen leicht aus der Flucht gedreht, nehmen die unterschiedlichen Bezugshöhen der Nachbarbebauung auf und binden so den Neubau ganz selbstverständlich in das städtebauliche Umfeld ein. Die Fassade bleibt körperhaft monolithisch, die Fenster wirken ausgestanzt und folgen der inneren Logik der Büroebenen im Raster von 1,25 m. Die hinterlüftete Sandsteinfassade mit mineralischer Wärmedämmung folgt dem Gedanken der Nachhaltigkeit.


Statement of the jury

Mit seinen leicht aus der Flucht gedrehten Geschossen lockert der Entwurf die streng kubische Formensprache angenehm auf. Zugleich nimmt er damit in intelligenter Weise auf die unterschiedlichen Bauhöhen der Umgebung Bezug. Ein schönes Detail sind die Corporate-roten Markisen.