Boombox House

Boombox House

Description

In Korea, in den späten 70er und frühen 80er Jahren, war die Boombox ein vertraut klingendes Gerät, das Radio und Kassetten abspielte. Als meine Schule auf ein Picknick ging, brachten einige Schüler eine Boombox mit, und wir alle teilten laute Musik, die aus ihrem Lautsprecher kam. Jetzt wurden sie zur Hauptgeneration der Gesellschaft, die Familie hat und Kinder erzieht. Boombox House ist ein Miethausprojekt, das auf diese spezielle Generation abzielt.


Jury statement

Die charakteristisch gekrümmte Form erinnert an die tragbaren wuchtigen Kofferradios der 80er-Jahre mit ihren integrierten Stereolautsprechern, was dem Entwurf eine unverwechselbare Identität verleiht.

Special Mention

Excellent Communications Design
Architecture