Fluchtatlas

Fluchtatlas

Description

Flucht und Asyl sind höchst aktuelle Themen. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Atlas steht der Fluchtatlas nicht für Freiheit, sondern für den unfreien Menschen, der gezwungen ist, seine Heimat zu verlassen. In den Kapiteln „Heimat“, „Flucht“ und „Schutz“ begleitet der Leser die Flüchtlinge auf ihrem schier endlosen Weg. Klare Grafiken verdeutlichen das Ausmaß des Problems, emotionale Bilder und Einzelschicksale durchbrechen das Raster und schaffen Nähe und Empathie. Der Fluchtatlas ist ein außergewöhnliches Buchprojekt, das sich der neutralen Sprache eines Atlasses bedient, um komplex zusammenhängende, politische Sachverhalte zu beschreiben, ohne die menschliche Komponente zu vernachlässigen. Aufschlussreich und bewegend.