Blochin – Die Lebenden und die Toten

Blochin – Die Lebenden und die Toten

Description

Die Kampagne für die Thriller-Serie Blochin – Die Lebenden und die Toten umfasste Footage-Trailer, einen Bumper, Online-Ads sowie die Layer „Leichenhalle“ und „Defibrillator“. Das markante Gesicht Jürgen Vogels als Keyvisual zierte eine Anzeige sowie Postkarten. In Kinos wurde tagsüber ein Footage-Trailer, abends der Bumper eingesetzt. Das Keyvisual in Kombination mit einem Footage-Trailer gab es in Bussen und Bahnen auf Split-Screens zu sehen, den Footage-Trailer außerdem auf Infoscreens und Station-Videos in Bahnhöfen.


Jury statement

Das Spiel mit dem kleinen „Schock“ an den unterschiedlichsten Einsatzorten sorgt für eine hohe Aufmerksamkeit, die in Erinnerung bleibt. Ein konsequent umgesetzte Idee, die crossmedial wunderbar funktioniert – und zwar umso besser, je unerwarteter sie in Erscheinung tritt.

Winner

Excellent Communications Design
Integrated Campaigns