Haus in Z

Haus in Z

Description

Das Einfamilienhaus in Z liegt am Waldrand an leichter Hanglage. Seine Form fällt auf, der Gesamteindruck bleibt aber zurückhaltend und schlicht. Dank den sandfarbenen Tönen der Fassade und dem abgeschrägten Zinkdach fügt sich der Bau in den Kontext des Villenviertels ein. Grund für die besondere Form des Daches ist eine Ausreizung des Baugesetzes. Durch die orthogonale Drehung des Firstes gewinnt man im oberen Stockwerk gerade Wände und generiert dadurch mehr qualitativen Wohnraum.


Jury statement

Das Haus zeigt sich mit einem interessanten Spiel aus Formenreichtum und Einfachheit. Besonders das Zinkdach mit seinen unterschiedlichen Schrägen verleiht dem Gebäude eine eigene Charakteristik, die durch die prägnant gerahmten Eingänge unterstrichen wird.

Winner

Excellent Communications Design
Architecture

Client

Private client