German Design Award

German Design Award 2019 startet


Beim German Design Award werden wieder Spitzenleistungen im Design gesucht.

Am 13. Juli endet die Anmeldephase.

Der German Design Award 2019 ist in die Startphase gegangen. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Die Experten des Rat für Formgebung nominieren kontinuierlich die international besten Produkte und Projekte für eine Teilnahme am German Design Award.


Der Wettbewerb ist in die Segmente »Excellent Product Design« und »Excellent Communications Design« aufgeteilt. Die 45-köpfige, international besetzte Jury entscheidet über die Auszeichnungen »Special Mention«, »Winner« und »Gold«. Außerdem wird mit dem »German Design Award Personality« das Lebenswerk einer herausragenden Designerpersönlichkeit gewürdigt. Auf den Design-Nachwuchs warten die dotierten Sonderpreise des »German Design Award Newcomer«.

Mit der neuen Kategorie »Classics & Re-Editions« im Excellent Product Design würdigt der Rat für Formgebung dieses Jahr erstmals auch Produkte, die durch ihr zeitloses Design überzeugen oder einen Designklassiker weiterdenken und neu interpretieren.


Anmeldeschluss: 13. Juli 2018
Preisverleihung: 08. Februar 2019, anlässlich der Messe Ambiente, Messe Frankfurt


Noch nicht nominiert? Unternehmen haben die Möglichkeit, dem Rat für Formgebung auszeichnungswürdiges Design für eine Nominierung vorzuschlagen.

Weitere Informationen und Teilnahmeunterlagen unter: