Rhizolith Island

Rhizolith Island

Beschreibung

Rhizolith Island ist eine schwimmende, anpassungsfähige Küsteninfrastruktur zur Mangroven-Restauration an flutgefährdeten Küsten. Die Konstruktion der modularen Elemente basiert auf moderner Betontechnologie und verstärkt nicht nur die ökologische Performance der Insel als Wellenbrecher, sondern stärkt auch das Verständnis und fördert die Unterstützung der Ökosysteme durch die Küstenbewohner. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit von Architekten, Ingenieuren, der lokalen Regierung und NGOs.


Jurybegründung

Mangroven bieten zahllosen Tieren einen Lebensraum. Die speziell ausgeformten Betonelemente bieten Mangrovenwurzeln optimalen Halt, um gegen starken Wellengang zu bestehen. Ein spannendes Projekt, das denkbar einfach funktioniert, aber eine große Wirkung hat.

Winner

Excellent Communications Design
Urban Space and Infrastructure