Der Preis, der Erfolg sichtbar macht

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.


Am 10. Februar 2017 fand die Preisverleihung des German Design Award 2017 statt. Die Veranstaltung wird von zwei Ausstellungen begleitet:

Ausstellung der Gewinner im Produktdesign: 10.-14. Februar 2017 in der Galleria Nord auf Messe Ambiente
Ausstellung der Gewinner im Kommunikationsdesign: 10.-26. Februar 2017 im Museum Angewandte Kunst Frankfurt
In beiden Ausstellungen werden zudem die fünf Newcomer Finalists sowie Prof. Dr. h.c. Hasso Plattner, Preisträger Personality, präsentiert.

Newcomer 2017 ist Benjamin Würkner.

Teaser zur Preisverleihung des German Design Award 2017
Impressionen der Preisverleihung 2017

Die Preisverleihung des German Design Award

Die Preisverleihung des German Design Award 2017 fand am 10. Februar im Rahmen der Ambiente in Frankfurt am Main statt.

Impressionen der Jurysitzung 2017

"Designqualität bedeutet, die Käufer und Nutzer von Produkten und Dienstleistungen ständig so zufriedenzustellen, dass das Markenimage verbessert und Finanzziele erreicht werden."

Cees de Bont, Dekan der School of Design an der Hong Kong Polytechnic University (PolyU)