Wael Shawky. Cabaret Crusades – Drawings

Wael Shawky. Cabaret Crusades – Drawings

Beschreibung

Diese Publikation des Kunsthaus Bregenz anlässlich der Ausstellung „Wael Shawky“ stellt sieben seiner Zeichnungen in den Fokus. Die Umsetzung als Pop-up-Buch nimmt Bezug auf seine szenografische Kunst (Marionettenfilme über die Kreuzzüge aus arabischer Sicht) und die Prozesse ihres Entstehens, auf die verwendeten Materialien und die wechselnden Perspektiven in den Zeichnungen. Ein kleines dreisprachiges Begleitbooklet zur Ausstellung liegt eingeschoben in einem „Nest“ in der Innenseite des Covers.


Jurybegründung

Die Werke des Künstlers in einem Pop-up-Buch dreidimensional zu präsentieren, ist so konsequent wie originell. Eine tolle Idee, die die szenische Intention der Zeichnungen sehr gut zum Ausdruck bringt.

Winner

Excellent Communications Design
Books and Calendars