MOMENT-MONUMENT

MOMENT-MONUMENT

Beschreibung

Im Rahmen eines Firmenanlasses des Büros Theo Hotz Partner Architekten aus Zürich wurde der Schweizer Künstler Roman Signer im Herbst 2016 beauftragt, die Baugrube des Polizei- und Justizzentrums Zürich (die aktuellste Baustelle des Zürcher Architekturbüros) zu bespielen. Entstanden ist die Kunstperformance „MOMENT-MONUMENT“ – eine spannende Inszenierung mit viel Sprengstoff.


Jurybegründung

In der Performance rasen auf der Länge der Baugrube an einer Seilbahn hängend zwei durch Raketenantrieb beschleunigte Fahrräder!!! aufeinander zu – und zerschellen spektakulär in der Kollision. Vermeintlich sinnlos. Aber ein großer Spaß, der die Baugrube in die sozialen Netzwerke und damit ins Gespräch gebracht hat.

Winner

Excellent Communications Design
Audiovisual