Lobby OSKAR

Lobby OSKAR

Beschreibung

In dem 1999 von Richard Meier erbauten Siemens Headquarter wurden 2018 alle öffentlichen Bereiche von A/W neugestaltet. Die 8 m hohe Eingangsrotunde dient jetzt als Empfang und Lobby. Zentral positioniert wurde ein runder Empfangstresen aus massivem Carrara Marmor und farbigen Teppichsegmenten in Grau- und Blautönen. Darüber befindet sich eine aus 1.200 gefärbten Edelstahlstäben bestehende und interaktive Lichtinstallation der Designfirma Fantomas mit einem Durchmesser von 9,40 m, eingerahmt von raumhohen Stoffvorhängen.


Jurybegründung

Die riesige über dem Empfangstresen schwebende Deckeninstallation fasziniert und beeindruckt gleichermaßen. Ein markantes, ikonisches Statement, das eine hohe Aufmerksamkeit schafft und in Erinnerung bleibt.

Special Mention

Excellent Communications Design
Interior Architecture

Kunde