ÖAMTC Mobilitätszentrum

ÖAMTC Mobilitätszentrum

Beschreibung

Ein identitätsstiftendes Gesamtkonzept, das ein Orientierungssystem, Begegnungszonen, interaktive Ausstellungsbereiche und eine auf der visuellen Analyse von Echtzeitdaten aufbauende monumentale Installation umfasst. Mobilität als Beziehung zwischen Punkten: Punkteraster in Architektur, Bildwelten und Animationsprinzipien. Millionen Datenpunkte, generiert aus unterschiedlichen Datenquellen des Unternehmens, die aufbauend auf der Pointcloud-Technologie zu einer visuell-immersiven Gesamtinstallation zusammenlaufen.


Jurybegründung

Das Orientierungssystem mit seinen großen Zahlen und Buchstaben fügt sich in die futuristische Architektur des Mobilitätszentrums perfekt ein, wobei es gelungen ist, die auf Otl Aicher zurückgehende Piktogrammpalette konsequent weiterzuentwickeln und für die spezielle Verwendung im Zentrum anzupassen.

Winner

Excellent Communications Design
Signage and Wayfinding

Kunde