Weingut Scheidgen

Weingut Scheidgen

Beschreibung

An der Stelle des ehemaligen Maschinenschuppens ist nun eine neue Vinothek des Weingut Scheidgen entstanden, welches sich als ein komplett über Eck geöffnetes, kubisches Gebäude darstellt und dessen massive Außen- und Innenwände aus Grauwacke (örtliches Gestein) bestehen und so einen strengen formellen Kontrast zur Öffnung bilden. Der komplette Innenausbau wurde durch den Architekten geplant und ist aus massiver Eiche gefertigt.


Jurybegründung

Die markante Steinwand-Ästhetik harmoniert perfekt mit der klaren, modernen und auf das Wesentliche reduzierten Architektur. Ein elegantes Design, das die Identität des Weinguts sehr gut zum Ausdruck bringt.

Special Mention

Excellent Communications Design
Retail Architecture