Unterkunftsgebäude Bereitschaftspolizei Nürnberg

Unterkunftsgebäude Bereitschaftspolizei Nürnberg

Beschreibung

Zur Unterbringung der Beamten in Ausbildung wurde für die Bereitschaftspolizei Nürnberg ein moderner und zukunftsweisender Holzbau mit 324 Betten realisiert, der sich auf dem Stahlbetonsockel des überdachten Parkplatzes erhebt. Auf diesem massiven Sockel wurden zwei dreigeschossige Gebäuderiegel in Brettsperrholzbauweise errichtet. Die Funktionen sind klar gegliedert, sowohl geschossweise über den Parkplatz und die Wohngeschosse als auch innerhalb der Geschosse mit den Sozialräumen je am Ende der Riegel.


Jurybegründung

Der farbliche Kontrast zwischen dem hellen Stahlbeton der Garagen und dem dunklen Aufbau für die Wohnbereiche unterstreicht den modernen Charakter des Entwurfs.

Special Mention

Excellent Communications Design
Architecture