Hinterland: Sanierung, Interior und Produktdesign

Hinterland: Sanierung, Interior und Produktdesign

Beschreibung

Dass in diesem besonderen Denkmal aus dem Jahr 1520 etwas Besonderes entstehen soll, war klar. Man besuchte kleine Manufakturen und entwickelte so ein besonderes Sortiment zwischen Lebensmitteln und Kleidung. Hinterland ist der Name des neuen Concept Stores. Zur architektonisch hochwertigen Sanierung des Gebäudes kamen das Markendesign einer ganzen Firma und, dazu passend, das Interiordesign des Ladens hinzu.
Zusätzlich wurden eigene Produkte komplett neu konzipiert.


Jurybegründung

Das puristisch schlichte Interieur des Shops passt zum handgemachten Charakter der Produkte und bietet ihnen eine authentisch wirkende Bühne, auf der sie ihre eigene Wirkung voll zur Geltung bringen können. Dass das Design dennoch modern und zeitgemäß wirkt, liegt an der hohen gestalterischen Qualität im Detail.

Special Mention

Excellent Architecture
Interior Architecture