Zweifamilienhaus S in Starnberg "Zwei Sphinxe im Garten"

Zweifamilienhaus S in Starnberg "Zwei Sphinxe im Garten"

Beschreibung

Der Wunsch nach einer Doppelhaushälfte, ohne den optischen Eindruck eines Doppelhauses zu erwecken. Dafür haben wir eine Doppelgarage zwischen die beiden Häuser gesetzt und versucht, eine Fassadengestaltung zu finden, die nicht dem üblichen Prinzip der Doppelhaushälften folgt. Auf der Gartenseite entsteht ein Innenhof und die beiden Wohneinheiten sind separat angeordnet. Auf der Straßenseite hingegen bilden die beiden Doppelgaragen zusammen mit den beiden "Haushälften" eine Einheit.

Special Mention

Excellent Architecture
Architecture

Unternehmen/Kunde

private