Alters- und Pflegeheim Büren an der Aare

Alters- und Pflegeheim Büren an der Aare

Beschreibung

Die Erweiterung komplettiert das bestehende Bauvolumen nordseitig mit einer neuen Raumschicht und einem Anbau zu einer Z-förmigen Großform. Alt und Neu werden zu einer Gesamtanlage verschliffen, deren Gebäudelänge durch Vor- und Rücksprünge gegliedert und über eine kräftige Kratzputzfassade sowie neuem Dachabschluss zusammengebunden werden. Die samtig-textil wirkende Putzfassade schafft mit den feinen Metall- und Kunststeinarbeiten eine lebendige und differenzierte Erscheinung des Hauses.


Jurybegründung

Der Erweiterungsbau für das Alters- und Pflegeheim Büren vereint souverän durchdachte Funktionalität und ansprechende Form und Ästhetik. Der zudem durch Sanierung erzielte Substanzerhalt spart nicht nur Kosten, sondern ist auch gut für die Umwelt.

Winner

Excellent Architecture
Architecture

Unternehmen/Kunde